Philosophie


MATHIUET
Ich sehe meine Aufgabe als Architekt darin, einen roten Faden in die Ideen und Wünsche meiner Bauherren zu bringen. Strukturen sollen an künftige Nutzungen adaptierbar und Konzepte klar erkennbar sein.

ARCHITEKTUR
Mein Antrieb in der Architektur ist nicht die Suche nach dem Spektakulären sondern nach dem Spezifischen. Licht und Schatten, Enge und Weite - Gegensätze, die uns jeden Tag durch Räume führen und begleiten. Bewusst oder unbewusst. Architektur als Hintergrund und Bühne für das tägliche Leben.

KONZEPTE
In meiner Laufbahn vom Hochbauzeichner zum Architekten durfte ich bereits eine Vielzahl von Bauten entwickeln, realisieren und begleiten. Zu Beginn steht ein klares Konzept im Vordergrund, das alle Aspekte des Bauens abdeckt.
Die technischen Aspekte eines Gebäudes wie Elektro-, Sanitär-, Heizungs- oder Lüftungsinstallationen betrachte ich nicht als zwingendes Übel, sondern als Teil des Ganzen.