Dachausbau REFH Brüttisellen

Projektiert und Realisiert: 2017/18

Das Dachgeschoss eines Reiheneinfamilienhauses aus den 90er Jahren wurde den neuen Gegebenheiten angepasst. Aus dem früher als Büro und Abstellraum genutztem Dachraum wurde nun ein eigenes Reich für die Eltern geschaffen. Ein offener Raum liegt nun zuoberst im Haus als Rückzugsort für die Hausherren. Als einziges Element wurde eine nicht raumhohe Wand eingebaut. Diese gliedert den freien Raum und bildet drei Zonen für Ankleide, Nasszelle und Schlafen.